Hält immer dicht

Für den Einsatz in Zonen mit starker Staubentwicklung hat Extra Computer den lüfterlosen Panel-PC 15EF0ag im robusten Aluminium-Druckguss-Gehäuse entwickelt.

21. Januar 2016

Klassisches Handwerk und moderne Technik sind schon lange kein Widerspruch mehr. Allerdings stellen Schreinereien oder Drehereien hohe Anforderungen an die Hardware, denn diese muss gegen Öl, Wasser und Staub gefeit sein. Für dieses Einsatzgebiet hat Extra Computer den Panel-PC 15EF0ag entwickelt.

Das Gerät verfügt über ein robustes Aluminium-Druckguss-Gehäuse mit Schutzart IP65. Gleichzeitig ist es trotz dichtem Gehäuse WLAN-fähig. Das bruchsichere Dual Touch Cover ist zudem auch mit Handschuhen bedienbar und für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie geeignet. Das TFT-Display hat eine Bildschirmdiagonale von 15 Zoll und ist so gut abzulesen.

Der lüfterlose 15EF0ag bietet für den Einsatz in rauer Umgebung ein besonders dichtes Gehäuse mit bewährter Ikotec-Verschraubung. Mit der Schutzart IP65 ist er allseitig vor Staub und Wasserstrahlen geschützt.

Die integrierte WLAN-Karte erlaubt die kabellose Einbindung des Panel-PCs ins drahtlose Netzwerk. Dies wird durch spezielle externe WLAN-Antennen realisiert die ebenfalls eine Schutzart von IP65 bieten.

Das Gerät verfügt zudem über variable Anschlussmöglichkeiten und lässt sich über VESPA 75 oder 100 an der Wand montieren. Das System basiert auf dem Fujitsu D3313-S3 Mainboard und ist in einem Temperaturbereich von 0 bis 50 Grad Celsius einsetzbar.