Handreichung zu neuen Motor-Effizienzregelungen

Flowchart führt klar und deutlich durch Entscheidungsprozess

24. Mai 2011

Viele Antriebskunden befinden sich mitten im Umstellungspro-zess auf die neuen Effizienzregelungen für Elektromotoren, einige fangen gerade erst an, sich damit vertraut zu machen. Es ist auch höchste Zeit: Schon ab 16. Juni 2011 dürfen für bestimmte Bereiche nur noch Motoren, die mindestens das Effizienzniveau IE2 erreichen, auf den EU-Markt gebracht werden.

Neben persönlichen Beratungsgesprächen mit Kunden auf der ganzen Welt, stellt Nord Drivesystems zur schnellen Orientierung auf www.nord.com aufschluss-reiches Informationsmaterial zur Verfügung: Wer sich unsicher ist, ob der gewählte Motor den Energieeffizienzanforderungen gerecht wird und welche Alternative optimal ist, nutzt Nords Entscheidungsdiagramm, das von der Website heruntergeladen werden kann (nord.com > IE2 Motoren > Entscheidungsbaum).

Ein ebenfalls online verfügbarer interaktiver Energiesparrechner ermittelt anhand der Anlagenparameter, welche Betriebskosteneinsparungen IE2-Motoren im Dauerbetrieb erbringen. Außerdem kann der neue Motorenkatalog M7000 als Druckversion auf der Nord-Website bestellt oder direkt heruntergeladen werden. Der übersichtliche Katalog listet die weltweit unterschiedlichen Anforderungen auf und führt über den jeweiligen Zielmarkt zur richtigen Motorauswahl.