Heiß und ohne Schmierung

Lager - Neu im Produktportfolio des Karlsruher Wälzlagerdistributors Findling sind die Keramik-Gehäuselager des japanischen Spezialisten FYH.

09. August 2007

Die Lager bestehen aus einem Lagereinsatz und einem Gehäuse, die ohne Passungen fast beliebig untereinander kombiniert werden können. Sie empfehlen sich beispielsweise, wenn eine höhere Lebensdauer unter kritischen Umweltbedingungen realisiert werden soll. Die Reihen Y2 und Y3 eignen sich für Applikationen mit Temperaturen bis zu 500 °C oder mit hohen Anforderungen an die Korrosionsbeständigkeit und benötigen keine Schmierung. Die Reihe Y1 bezeichnet Hybridlager mit stählernen Lagerringen und Keramikwälzkörpern für Anwendungen mit hohen Wellengeschwindigkeiten. Die Reihe Y7 mit rostfreien Stahlringen eignet sich für den Einsatz in hochkorrosiven Umgebungen, etwa in chemischen Lösungen oder unter Wasser.

Erschienen in Ausgabe: 05/2007