Hoch genaue Gewindemessung

Wirtschaftliche Messung von Gewinden mit Universal-Längenmessmaschinen von Mahr

06. Dezember 2007

Gewinde und Gewindelehren müssen in der Fertigung regelmäßig gemessen werden. Nur so wird die Qualität der Produktion zuverlässig sichergestellt. Der Göttinger Mess-Spezialist Mahr bietet für die Gewindemessung hoch genaue Längenmessmaschinen. Deren entscheidender Vorteil: Sie sind wirtschaftlicher als Spezialmaschinen. Denn mit Mahr-Lägenmesssystemen können verschiedene Messaufgaben im Unternehmen sicher und teilweise auch automatisiert gemessen werden.

Die Mahr-Längenmessgeräte der Baureihen CIM, PLM, ULM und Linear bieten einen großen Vorteil: Als Universal-Messmaschinen erledigen sie neben der Messung von Gewindelehren auch verschiedenste andere Messaufgaben: Sie überprüfen beispielsweise glatte Lehren, messen Endmaße, Rachenlehren, Messschrauben oder kalibrieren Messuhren, Feinzeiger und Fühlhebelmessgeräte. So brauchen keine weiteren Spezi-almessmaschinen angeschafft werden - und die Ausgaben für Messgerä-te werden deutlich reduziert.