Hochgeschwindigkeit trotz Heavy Duty

Molex stellt seinen Ethernet-Steckverbinder Brad Micro-Change Heavy Duty M12 vor – das erste M12-System, das die Anforderungen des SAE-J2839-Standards an Hochgeschwindigkeits-Datenverbindungen für Heavy Duty-Anwendungen erfüllt.

27. April 2017

Das neue Steckverbindersystem entspricht Cat 5e für Ethernet-Geschwindigkeiten von 10/100 Mbps und eignet sich damit für Hersteller von schweren Nutzfahrzeugen und Off-Highway-Maschinen, die M12-Lösungen für extrem raue Einsatzbedingungen suchen.

"Molex hat eng mit dem zuständigen Ausschuss der Society of Automotive Engineering (SAE) zusammengearbeitet, in dem die Anforderungen des Standards SAE J2839 an robuste Stecker für raue Einsatzbedingungen festgelegt wurden", berichtet Ted Szarkowski, Produktmanager für den Bereich Transportwesen & Industrie bei Molex. "Das Brad Micro-Change Heavy Duty M12 Ethernet-Steckverbindersystem entstand aus dieser Zusammenarbeit und bietet ganz hervorragende Ergebnisse."

Der SAE J2839-Standard spezifiziert Leistungsanforderungen, Abmessungen und Steckschnittstellen für 4-polige, Heavy Duty-Hochgeschwindigkeitsdatenverbindungen im M12-Format zum Einsatz in rauen Umgebungen mit breiten Temperaturschwankungen.

Es stehen HDM12- und HDM12EX-Buchsenausführungen und Anschlusskabel zur Verfügung, die für verschiedene Ausziehkräfte ausgelegt sind, zehnmal mehr als bei standardmäßigen industriellen M12-Steckverbindern. Außerdem sind die Produkte für einen Temperaturbereich von -55 bis 125 Grad Celsius geeignet.

Das mit standardmäßigen Brad Micro-Change M12-Steckverbindern abwärts kompatible Steckverbinderystem vereinfacht das Upgrade auf die Heavy Duty-Standards und entspricht in vollem Umfang den Anforderungen der IEC 61076-2-101. Die mit Edelstahl geschirmte Umspritzung gewährleistet eine Rundum-Effektivität der Schirmung und optimiert die Signalübertragungseigenschaften ohne Beeinträchtigung durch Rauschen. Das Steckverbindersystem erfüllt die Anforderungen der Schutzarten IP67 bzw. IP69k, ist wasserdicht bis zu einer Tiefe von einem Meter und für Hochdruckreinigung geeignet.

"Mit dem umfassenden Spektrum an Ethernetprodukten aus der Brad-Reihe – von der Software bis hin zu Steckern – steht Herstellern von Nutzfahrzeugen und Off-Highway-Maschinen, die nach M12-Ethernetlösungen für extrem raue Einsatzbedingungen suchen, ein komplettes Steckersystem zur Verfügung", erläutert Szarkowski.