Hochleistungskunststoff für Fahrspaß und Zuverlässigkeit

Zuverlässige Kraftübertragung durch ein mit dem Hochleistungskunststoff Victrex® WGTM umspritztes Zahnradsegment

30. April 2014

Bei der Entwicklung von Offroad-Crossover-Fahrzeugen wie dem „Shredder“ stehen Zuverlässigkeit und vor allem Fahrspaß unter widrigsten Bedingungen ganz oben auf der Prioritätenliste der Käufer. Grund für das US-amerikanische Unternehmen BPG Werks, bei ihrem Doppelkettenfahrzeug anstelle eines beschichteten Messing-Zahnrads auf den innovativen Hochleistungsthermoplast von Victrex zu setzen. Das mit dem reibungs- und verschleißoptimierten Victrex® WG™ umspritzte Stahlzahnradsegment der Antriebswelle sorgt aufgrund der Verschleißfestigkeit des Polymers jetzt für eine höhere Zuverlässigkeit und längeren Fahrspaß. Bemerkenswert ist auch die gleichmäßige Kraftentfaltung. Reduzierte Vibrationen unterstützen das perfekte Fahrgefühl.

Als All-Terrain-Geländefahrzeug kann der Shredder für den Freizeitsport, aber auch in der Land- und Forstwirtschaft genutzt werden. Sein patentiertes CVT-Getriebe ermöglicht eine schnelle, Beschleunigung und ein hervorragendes Drehmoment. Dies erlaubt dem Fahrer, mehrmals hintereinander von einem vollständigen Stopp unmittelbar zur Höchstgeschwindigkeit zu wechseln, egal auf welchem Untergrund. Eine Herausforderung für jeden Werkstoff! Um die Kraft des 13-PS-Viertaktmotors auf die schweren Gummipanzerketten zu übertragen, muss das mit Victrex WG Polymer umspritzte Stahlantriebszahnsegment extremen Bedingungen widerstehen und eine lange und zuverlässige Lebensdauer liefern; zugleich trägt es zur Reduktion von Geräuschen und Vibrationen bei.

Die Fahrzeugentwickler von BPG Werks hatten in Zusammenarbeit mit China Array Plastics das Hochleistungspolymer spezifiziert. Der von Victrex entwickelte verschleißbeständige WG-Typ trägt nun zur Langlebigkeit und Performance des von BPG Werks patentierten stufenlosen CVT-Getriebes im Shredder bei. China Array nutzte das Polymer für zwei Komponenten des CVT-Getriebes, für Gleitelemente und Passfedern. Trotz Belastung durch Zentrifugal- und Linearkräfte bei hohen Temperaturen ermöglicht der widerstandsfähige Thermoplast eine leichtgewichtige und langlebige Lösung.

Leichter und korrosionsbeständiger als Stahl, bewirkt Victrex WG 101 eine Dämpfung und damit einen vibrationsärmeren Betrieb. Die insgesamt acht mit WG umspritzten Gleitelemente und Passfedern sind ein relevantes Element des Übertragungssystems. Beim ständigen Hin- und Hergleiten im Getriebe unter Last profitiert der Shredder von der Dimensionsstabilität des Thermoplasts, was zu einer soliden Synchronisation und einem tollen Fahrgefühl führt.