Hochsteif und kompakt

LAGER - Ein hochsteifes Schrägrollenlager ergänzt das Programm des japanischen Wälzlagerherstellers THK um eine zweireihige Bauform.

30. Mai 2007

Die Lager vom Typ RW bieten eine Rundlaufgenauigkeit bis zu 2,5 Mikrometer in der USPKlasse. Durch den vergleichsweise kleinen Rollendurchmesser kommt es nur zu einem minimalen Differenzialschlupf bei sehr geringem Losbrechmoment. Die zweireihige Lagergeometrie in O-Anordnung gewährleistet höchste Steifigkeit. Distanzstücke halten die Rollen auf Abstand und ermöglichen so eine präzise Führung der Wälzkörper sowie einen ruhigen Lauf. Die integrierten Befestigungsbohrungen reduzieren den Montageaufwand. Ein spezielles Aufnahmegehäuse oder Klemmringe sind nicht erforderlich.

Erschienen in Ausgabe: 04/2007