Höchste Sicherheitsansprüche erfüllt

Neuer Standard-Vorreiber von Southco

29. November 2007

Mit der neuen Produktreihe der Tubus-Riegelverschlüsse PT setzt Southco auf dem Sektor der lndustrieschließungen hohe Sicherheitsmaßstäbe. Die Kombination aus sieben Zuhaltungen erlaubt eine hohe Zahl unterschiedlicher Schlüsselcodierungen für einen Standard-Vorreiber, der optisch und in den Montagemaßen zu andern Produktreihen von Southco passt. Die Standardausführungen bieten die Wahl gleicher oder ungleicher Schlüsselcodierung mit einer Schlüsselentnahme nur in der Stellung „geschlossen“ oder in beiden Endstellungen. Für kundenspezifische Ausführungen lassen sich Tausende unterschiedlicher Schlüsselcodierungen realisieren.

Fünf Gehäuselängen in Kombination mit verschiedenen Riegelkröpfungen bieten eine fein abgestufte Anpassung an Türblattstärken bis zu 28,9 mm und Haltebereiche von 6,4 mm bis 42,8 mm bei einer auf den Riegel wirkenden Last von bis zu 645 N. Die Riegelführung im Gehäuse unterscheidet rechts- oder links schließende Ausführungen, und der integrierte Riegelstop verhindert das “Offenfallen“ des geschlossenen Riegels. Alternative Kombinationen mit glattem Riege! oder Hakenriegel bieten den Einsatz sowohl an Pendel- wie an Schiebetüren.