Hohe Leuchtkraft

LED Taschenlampe Lumatic Extreme 10

06. Oktober 2010

Die Dostmann electronic GmbH – Spezialist für elektronische Handmessgeräte – stellt die neue LED Taschenlampe Lumatic Extreme 10 zur besseren Ausleuchtung schlecht einsehbarer Räume vor. Diese Taschenlampe mit einer extrem hohen Leuchtkraft hat eine ungewöhnliche Leuchtweite von 200 Metern. Die neue LED-Taschenlampe Lumatic Extreme ist somit bis zu 20-mal heller als herkömmliche LED-Taschenlampen.

Die lichtstarke Taschenlampe findet überall dort Anwendung, wo eine gute Ausleuchtung benötigt wird. Die Lumatic Extreme 10 ist bestens geeignet für alle Arbeiten, die unter ungünstigen Lichtverhältnissen oder bei Dunkelheit durchgeführt werden müssen. Die Lumatic Extreme eignet sich deshalb für den Einsatz in der Baubranche, in den Bereichen Klima /Heizung (HVAC), Automotive- (Produktion und Werkstatt), aber auch Freizeit/Hobby.

Die Leuchtkraft der LED hängt vom verwendeten Batterietyp ab und erreicht 7-10 Watt. Einsetzbar sind handelsübliche 3 x 1,5 Volt AAA-Batterien oder zwei Lithium-Batterien vom Typ CR 123A, wenn extreme Leuchtkraft benötigt wird. Die Lichtausbeute ist dank der verwendeten Cree-LED-Technik sehr hoch und ermöglicht erst die besonders gute Ausleuchtung mit der Lumatic Extreme 10. Mit der Zoomfunktion kann je nach Bedarf Streulicht oder ein fokussierter Lichtkegel eingestellt werden.

Das robuste eloxierte Gehäuse aus Hi-tech-Aluminium ist spritzwassergeschützt. Es lässt sich daher bei Verschmutzung einfach mit einem feuchten Tuch reinigen. Die Lumatic Extreme 10 wiegt nur 150g. Dieses Leichtgewicht ist deshalb bequem am Handgelenk mit der Trageschlaufe zu transportieren und ist daher bei Bedarf schnell zur Hand.