HP ernennt neuen Vertriebschef für den 3D-Druck in Deutschland

Frank Petrolli verantwortet als 3D Printing Sales Manager Germany ab sofort das Deutschlandgeschäft für den 3D Printing-Bereich bei HP.

15. Juli 2019
HP ernennt neuen Vertriebschef für den 3D-Druck in Deutschland
Frank Petrolli ist neuer Vertriebschef 3D-Druck für HP in Deutschland. (Bild: HP)

Petrolli war fast 20 Jahre in verschiedenen Positionen bei Kuka Deutschland angestellt, zuletzt als Vice President Strategic Channel Management. Unmittelbar vor seinem Wechsel zu HP war er ein Jahr lang bei Forcam, einem Lösungsanbieter für industrielle Fertigung, als Senior Account Manager und Business Development tätig.

»Frank Petrolli ist ein absoluter Spezialist in den Bereichen Automatisierung und Produktionstechnologie«, sagt Bernhard Fauser, General Manager & Managing Director bei HP Germany & Austria. »Er kennt die Anforderungen der Kunden bestens. Gemeinsam mit dem deutschen Vertriebsteam wird er einen wesentlichen Anteil daran haben, unsere Position als führender Anbieter von additiven Fertigungstechnologien für die Produktion in Deutschland weiter auszubauen«.