Montagehilfen und Zeichnungen sind ebenso wie die Besichtigung der Maschine, interaktive Präsentationen für Konstrukteure, Einkäufer und andere Beteiligte über das Web möglich. Die virtuelle Beratung kann je nach Wunsch auf den unterschiedlichsten digitalen Kanälen erfolgen – via Smartphone, Desktop-Sharing oder Chat. Und auch über die klassischen Kommunikationswege wie E-Mail und Telefon stehen die Spezialisten von Igus zur Verfügung. Mehr Infos hier.