Im rauen Umfeld zuhause

R+L Hydraulics GmbH bietet Lovejoy-Zahnkupplungen jetzt auch mit ATEX-Zertifizierung an. Die Zahnkupplungen sind robust und bieten eine hohe Leistungsdichte und einfache Wartung.

25. März 2016

Die Lovejoy-Zahnkupplungen von R+L Hydraulics sind laut Anbieter kostengünstig zu haben. Für die vielfältigen Anwendungen in Pumpen, Brechern, Mischern, Pressen, Stahlwerken oder Förderanlagen steht eine breite Palette von Kupplungsvarianten zur Verfügung.

Die ATEX-zertifizierten Zahnkupplungen decken einen Drehmomentbereich von 0,3 bis 5.340 Kilonewtonmeter ab. Sie sind in 27 Baureihen erhältlich, darunter Ausführungen mit geflanschter oder durchgehender Hülse, mit Spezialdichtungen sowie mit Zwischenwelle oder Distanzstücken.