Als Grundlage aller Antriebssysteme werden die Standardkomponenten des Unternehmens genutzt, die entsprechend angepasst werden. Mithilfe spezieller Simulations- und Designtools soll eine schnelle und sichere Konstruktion möglich sein. Nach der Planung werden die erstellten Frequenzumrichter und Servoverstärker in flexiblen Stückzahlen gefertigt.

ANZEIGE

www.sieb-meyer.de