Immer beste Kontakte

Diverse Kontakt- und Positionierungsschalter von Misumi

09. Juni 2011

Unter eigener Marke bietet die Misumi Europa GmbH in dem Bereich Sensoren/Schalter diverse Kontakt- und Positionierungsschalter für unter-schiedlichste Einsatzbereiche. Die hochwertigen Komponenten überzeugen in Anwendungen, bei denen höchste Präzision und zuverlässige Wiederholbarkeit gefordert werden.

Das Angebot umfasst sechs Ausführungen mit insgesamt 101 Typen: Neben den geläufigen Kontaktschaltern sind auch schmale und wärmebeständige Schalter, Schalter mit Anschlag, Stößel- sowie Präzisionskontaktschalter als Öffner (18 NC) und Schließer (64 NO) verfügbar, in der Regel innerhalb von sechs Werktagen. Kompakte Kontakt-schalter in NO-Ausführung (Schließer) sind seit 2011 neu im Portfolio.

Die langlebigen Misumi-Produkte gewährleisten in Anwendungen mit anspruchsvollen Positionskontroll- oder Positionsabfrageaufgaben sehr präzise Schaltpunkte mit einer hohen Schalthysterese. Je nach Ausführung liegt die Signalpunktwiederholgenauigkeit bei 0,0005 bis 0,001 mm, die Kontaktpunkt-Lebensspanne bei 500.000 bis 3.000.000 Zyklen und die Betriebstemperatur bei 0 - 80 °C; bei wärmebeständigen Kontaktschaltern ist der Betrieb bei Temperaturen bis 200 °C möglich.

Den jeweiligen Applikationsanforderungen entsprechend haben Anwender die Wahl zwischen mehreren korrosionsbeständigen Werkstoffpaarungen, zwischen gerader und Winkel-Form sowie bei den Kopfformen zwischen Kegel-, Kugel-, Zylinder- oder Stift-kopf. Die unterschiedlichen Produktvarianten bieten vier Befestigungsarten: zum Ein-schrauben mit Flansch, zum Durchschrauben mit Außengewinde, zum Anschrauben und zum Klemmen. Das Angebot deckt die IP-Schutzklassen 67, 65, 47, 44 und 40 ab. Erhältlich sind die glatten Durchmesser 5 und 6 mm, Regelgewinde von M6 bis M10 sowie Feingewinde von M5x0,5 bis M12x1,0 und Produkte mit bzw. ohne LED in der Anschlussleitung.