Immer gut gefiltert

Pneumatik - Eine neue Reihe von Hochdruckfiltern aus Edelstahl für Pneumatikanwendungen hat die Aircom Pneumatic GmbH aus Ratingen Lintorf vorgestellt.

10. Mai 2007

Die Filter der Baureihe FB sind für einen Betriebsdruck von 100 bar bis zu 500 bar ausgelegt und stehen in Ausführungen für die Anschlussgrößen G 3/8 bis G2 zur Verfügung. Das Filterelement ist als Coalescing-Filter aufgebaut und bietet eine Filterporenweite von 0,01 bis zu 25 Mikrometer. Der Anfangsdifferenzdruck liegt bei lediglich ungefähr 40 Millibar. Der spezielle Aufbau der Filterpatrone gewährleistet eine extrem lange Standzeit. Optional können die Filter mit einem Differenzdruckmanometer ausgerüstet werden. Ein spezielles Nadelventil ermöglicht den unkomplizierten Kondensatablass. Aircom ist ein führender Hersteller von Geräten für die Messung und Regelung von Drücken und Volumenströmen sowie von Druckluft Wartungseinheiten und schnell schaltenden Magnetventilen.

Erschienen in Ausgabe: 03/2007