Immer in Bewegung

Die Datenversorgung von Industrierobotern über dauerbewegte Energieführungsketten erfordert hochflexible tordierbare Ethernet-Busleitungen. Jetzt präsentiert Igus die weltweit ersten Ethernet-Leitungen speziell für dreidimensionale Bewegungen, die nach den Standards CAT6A beziehungsweise CAT7 qualifiziert wurden.

17. November 2015

Die neuen Leitungen chainflex CFROBOT8.050 und chainflex CFROBOT8.052 gewährleisten eine sichere und schnelle Datenübertragung mit Geschwindigkeiten von mehr als 10 Gigabit pro Sekunde und das selbst bei höchsten mechanischen Belastungen.

Torsionsoptimierte Isolierwerkstoffe und mechanische Dämpfungselemente mit abgestimmten Kapazitätswerten garantieren höchste mechanische Robustheit gegen Biege-, Torsions- und Stauchkräfte und gewährleisten optimale Werte für Dämpfung, Leitungskapazität und Signalqualität über die gesamte Lebensdauer der Leitung.

Mit den neuen Typen umfasst das Chainflex-Programm nun 27 verschiedene Typen von Ethernetleitungen, die speziell für die Dauerbewegung konzipiert sind, in unterschiedlichen Qualitäten und Preisklassen.