Die selbstsichernden Bauelemente kommen vor al- lem dort zum Einsatz, wo Teile häu?g montiert und wieder demontiert werden müssen. Bei den Edelstahl-Kugelsperrbolzen werden durch Drücken des gefederten Druckbolzens die beiden Kugeln entriegelt und beim Loslassen wieder verriegelt. Der Bolzen der Baureihe GN113.4 und GN113.6 besteht aus einem hochfesten, gehärteten Werkstoff und ist deshalb extrem belastbar. Die Edelstahl-Kugelsperrbolzen GN113.5/6 besitzen einen Griffknopf aus Kunststoff. Die Edelstahl-Steckbolzen GN114.3 verfügen zusätzlich über einen roten Druckknopf, mit dessen Hilfe eine Sperrklinke aus Edelstahl-Blech eingezogen wird.