In einer einzigen Karte

Als Ergänzung zur bislang bereits verfügbaren Singleport-Option gibt es bei Danfoss jetzt auch eine Dual-Port-Option für die Vacon-Poduktfamilien als Multiprotokoll-Lösung für Modbus TCP, Profinet und Ethernet/IP.

09. September 2016

Die OPTE9-Option stellt zwei Ethernet-Schnittstellen für die Baureihen NXS, NXP, Vacon 20/X/CP und 100 IND/FLOW/X zur Verfügung. Unterstützt werden die Protokolle Modbus TCP, Profinet, EtherNet/IP in einer einzigen Karte: Dank des jetzt eingebauten Switches unterstützt der Antrieb neben der bisherigen Stern-Topologie jetzt auch in eine Daisychain/Reihen Topologie. Dies spart den Einsatz externer Switches und damit Kosten. OPTE9 unterstützt auch die Hochverfügbarkeits-Ringprotokolle RSTP oder MRP.

Die Multiprotoll-Lösung der Karte, die zudem über das komplette Vacon-Produktportfolio genutzt werden kann, führt zu geringeren Lagerbeständen und damit -kosten. Dank schneller Zykluszeit von unter einer Millisekunde eignet sie sich auch für Echtzeitanwendungen.