In Rekordzeit Geometrien für die Fertigung vorbereiten

Auf der Intertool in Wien zeigen vom 10. bis 13. Mai in Halle B am Stand B0331 Experten, wie man mit der Engineeringsoftware ANSYS SpaceClaim beliebige CAD-Daten einfach und schnell für die Fertigung vorbereitet – ohne selbst CAD-Experte zu sein!

25. April 2016

Auf dem Stand von Magna Powertrain Engineering Center gibt es in Live-Vorführungen Einblicke in die faszinierenden Möglichkeiten moderner Produktionsmethoden. ANSYS SpaceClaim präsentiert dabei eine vollständige Sammlung von Tools für die CAM-Bearbeitung: Bearbeiten Sie Geometrien, reparieren Sie korrupte CAD-Daten, erzeugen Sie Bauteile oder konstruieren Sie Spannvorrichtungen. Die CAM-Lösungen VANC und Edgecam werden ebenfalls gezeigt. ANSYS SpaceClaim hilft Ihnen Daten schnell und einfach mit Schnittstellen in die CAM-Umgebung zu übernehmen. Auch die 3D-Druckvorbereitung von komplexen Geometrien ist mit ANSYS SpaceClaim ein Kinderspiel und wird live demonstriert. Die neueste Version ANSYS SpaceClaim 2016 enthält Funktionen zum hybriden Modellieren von STL Daten. Weitere revolutionäre Funktionen wie Skin Surface oder Shrinkwrap machen Sie neugierig? Schauen Sie am Stand B0331 in Halle B bei ANSYS SpaceClaim vorbei.

Weitere Informationen finden sich unter: www.spaceclaim.com/de