19. AUGUST 2018

zurück

kommentieren drucken  

ANZEIGE

pSLC-Speichermedien: Das Beste, was man aus MLC-NAND machen kann


Cactus Technologies, Spezialist für industrielle Speichermedien, erweitert sein Produktsortiment an pSLC-Speichern (Pseudo Single Level Cell). Der taiwanesische Hersteller präsentiert an der Branchenmesse Embedded World neue M.2-Speicherkarten für die industrielle Automation. Diese sind dank der cleveren pSLC-Technologie besonders langlebig.

Pünktlich zur Branchenmesse Embedded World in Nürnberg ergänzt der Speicherhersteller Cactus Technologies seine Produktserie 245S. Neu sind die pSLC-Speicher (Pseudo Single Level Cell) auch als M.2-Karten im Formfaktor 2245 erhältlich.

Cactus Technologies reagiert auf die steigende Nachfrage nach M.2-Karten. Bisher hatte Cactus ausschließlich den Formfaktor 2260 (22x60mm) im Sortiment. Die kleinere 2245-Version (22x45mm) wird jedoch gerade in der industriellen Automation von vielen Erstausrüstern nachgefragt.

pSLC-Technologie – sechsmal mehr Schreibzugriffe als MLC

Die 245S Produktserie baut auf der pSLC-Technologie (Pseudo Single Level Cell) auf. Diese verbindet hohe Lebensdauer mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei pSLC-Flash-Speichern werden MLC-NAND-Zellen (Multi Level Cell) statt mit den üblichen zwei Bit mit nur einem Bit, also wie eine SLC-NAND-Zelle (Single Level Cell), beschrieben. Die pSLC-Technologie macht MLC-Flash dadurch schneller und langlebiger. Die Anzahl Schreibzugriffe pro Flash-Zelle, man spricht von Write Endurance, wird durch die pSLC-Technologie wesentlich erhöht. Die Speicher aus der Cactus 245S Series erreichen eine sechsmal höhere Anzahl Schreibzugriffe als vergleichbare MLC-Speicher.

Erhältlich sind die neuen pSLC-Speicher ab sofort über Syslogic, die offizielle Distributorin für Deutschland. Das Angebot beinhaltet neben den beiden M.2-Karten die Formfaktoren SD Card, CFast, und 2.5“ Disk.

Besuchen Sie Cactus Technologies an der Embedded World in Nürnberg vom 27. Februar bis 1. März 2018 in Halle 2, Stand 251.

Weitere Informationen zum Cactus Technologies pSLC-Flash-Speicher finden Sie hier

Datum:
06.02.2018
Unternehmen:
Bilder:
Syslogic Datentechnik

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Artikel im :K-Artikelarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben