19. AUGUST 2018

zurück

kommentieren drucken  

Effizienter Antrieb von A-Drive


Antriebsspezialist A-Drive zeigt auf der Automatica u.a. die tubularen Linearmotoren TBL in Kompaktausführung. Wegen ihrer Dynamik und Baugröße eignen sie sich hervorragend als Alternative zu kleinen Pneumatikzylindern.

Durch den kostengünstigen integrierten magnetischen Geber wird eine gute Regelbarkeit zur Prozessverbesserung erreicht. Konzipiert als 3-phasiger Motor können zur Vereinfachung Standardregler eingesetzt werden. A-Drive bietet die jeweils passenden Anschlußkonfigurationen und Komplettsysteme. Durch ihren kostenoptimierten Aufbau sind die tubularen Linearmotoren auch preislich ein Novum.

Automatica, Halle A6, Stand 519

Datum:
08.06.2018
Unternehmen:
Bilder:
A-Drive

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Artikel im :K-Artikelarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben