15. NOVEMBER 2018

zurück

kommentieren drucken  

Kostenlose Ausbildungslizenzen von WSCAD


Um Theorie und Praxis eng miteinander zu verknüpfen, hat die Höhere Technische Bundeslehranstalt (HTL) Ottakring in Wien auf einen Schlag hundert Ausbildungsplätze mit der WSCAD Suite Education Ultimate ausgestattet. 50 weitere sollen dieses Jahr noch folgen. Das Unternehmen stellt die Software für Lehrzwecke kostenlos zur Verfügung. Die HTL Ottakring bildet zirka 1700 Schüler in den Bereichen Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnologie und Maschinenbau aus. Das breite Theoriewissen ergänzen handwerkliche Fertigkeiten, die in Lehrwerkstätten und Laboren erworben werden. Die selbstständige Praxisarbeit steht dabei im Mittelpunkt.

Zur Auswahl standen zwei E-CAD-Lösungen bekannter Anbieter. Die Entscheidung fiel auf WSCAD. Neben dem hohen Funktionsumfang waren die Praxiserfahrung einiger Kollegen des Lehrkörpers und die Beratung durch Mitarbeiter des Software-Herstellers ausschlaggebend. „Überall, wo im Theorieunterricht mit Übungen oder im fachpraktischen Unterricht elektrotechnische Inhalte vermittelt werden, ist der Einsatz denkbar und geplant. Gerade in den Ausbildungszweigen Elektrotechnik, Elektronik und Mechatronik haben neben der Installation auch Planung und Dokumentation einen gewichtigen Stellenwert“, sagt Mag. Michael Brunn, der die Werkstätten an der HTL Ottakring leitet. „Die E-CAD-Lösung kommt überall dort zum Einsatz, wo im Theorieunterricht mit Übungen oder im fachpraktischen Unterricht elektrotechnische Inhalte vermittelt werden.“ Die in Betrieb genommenen ersten hundert Lizenzen sind auf mehrere Lizenzserver in unterschiedlichen Ausbildungsräumen aufgeteilt. Geschult werden Planung, Entwurf und Dokumentation von Elektroinstallationen und Haustechnik. Geplant sind insgesamt bis zu 150 Lizenzen. Die WSCAD Suite ermöglicht die gewerkeübergreifende Planung in den sechs Disziplinen Elektrotechnik, Schaltschrankbau, Verfahrens- und Fluidtechnik sowie Gebäudeautomatisierung und Elektroinstallation.

Für die Non-Profit-Ausbildung bietet WSCAD Ausbildungsstätten und Auszubildenden die WSCAD Suite Education Ultimate kostenlos an. Der Funktionsumfang entspricht der Vollversion WSCAD Suite Ultimate mit den Add-Ons Project Wizard, User Rights und P&ID. Die Lieferung erfolgt via Internet und die Nutzung ist ausschließlich für Ausbildungszwecke gestattet. Zu den Unterschieden im Vergleich zur normalen Lizenz gehört beispielsweise ein eigenes Dateiformat, auf PDFs und Druckausgaben erscheint der Schriftzug „Education“.

Datum:
05.07.2018
Unternehmen:
Bilder:
WSCAD

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Artikel im :K-Artikelarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben