15. NOVEMBER 2018

zurück

kommentieren drucken  

"Gemeinsam zur optimalen Lösung"


Interview

Eichenberger – Als geschätzter Spezialist für Gewindetriebe mit gerollten Spindeln ist Eichenberger seit 2016 Mitglied des Festo-Konzerns. Ein Gespräch mit dem langjährigen Geschäftsführer Kurt Husistein und Nachfolger Hansruedi Hager über eine Traumhochzeit, Kaffeemaschinen und Kugelgewindetriebe.-
Mehrseitiger Artikel:
1 2 3 4 5  

Herr Husistein, Herr Hager, können Sie sich noch an Ihren ersten Tag bei Eichenberger erinnern?

Husistein: Ganz genau sogar. Das war 1967, ich war 15 Jahre alt und wurde an eine Handsäge gestellt. Der Vorarbeiter hat mir nur gesagt: Da hast du ein Teil, Schraubstock öffnen, Teil an den Anschlag, Schraubstock schließen, sägen! Das war’s, er hat mir nicht einmal ein Stück vorgesägt. Nach einer halben Stunde war er wieder da und meinte: Hast du noch nicht mehr gemacht? Ich wurde also richtig ins kalte Wasser geworfen.

Hager: Mein erster Eindruck war, dass es ein sehr professionelles Unternehmen ist, dass die Mitarbeiter hoch motiviert, sehr freundlich und offen für Neues sind. Ich war auch ein wenig aufgeregt – aber aus Vorfreude auf die neue Aufgabe.

Die Übernahme von Eichenberger durch Festo ist jetzt zwei Jahre her, Zeit für eine Bilanz?

Husistein: Wir haben damals kommuniziert, dass es eine Traumhochzeit ist und das kann ich heute nur bestätigen. Ich kann mich zu 100 Prozent weiter mit der Firma identifizieren, und das hat damit zu tun, dass Festo auch ein Familienunternehmen ist. Ich kenne die Besitzer seit mehr als 20 Jahren. Es war absolut die richtige Entscheidung.

Woran lässt sich das festmachen?

Husistein: Daran, dass vieles so läuft, wie wir das angedacht haben. Wir haben gemeinsame Ziele, aber mit Festo im Rücken haben wir neue Spielräume.

Hager: Ich gebe dazu meine volle Zustimmung. Es ist eine herausfordernde, aber auch sehr spannende Aufgabe. Die Integration verläuft so, wie wir uns das zu Beginn vorgestellt haben, nämlich sehr dosiert.


Mehrseitiger Artikel:
1 2 3 4 5  
Ausgabe:
:K 05/2018
Unternehmen:
Bilder:
© Peter Koller
© Eichenberger
© Eichenberger
© Eichenberger

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Artikel im :K-Artikelarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben