Innovation am Rhein

Tagung "PI Düsseldorf" am 24./25.2. diskutiert Strategien für Produktinnovationen

14. Januar 2015

Auf der englischsprachigen Tagung Product Innovation stellen Unternehmen ihre Innovationsstrategien vor. Dabei liegt der Schwerpunkt auf PLM-Anwendungen und verwandten Themen wie Industrie 4.0 und Internet der Dinge. Referenten kommen unter anderem von CIM Data, Ingersoll Rand, XPLM, SAP, Bayer, ABB, Volvo und IBM. Das Programm umfasst zahlreiche Fachvorträge in bis zu sechs parallelen Sessions. Dabei geht es zum Beispiel um den Sprung von PDM nach PLM, Einbindung der Zulieferer in ein PLM-System, die Grenzen von PLM und deren Überwindung, die Rolle von PLM für Industrie 4.0 und IoT sowie verschiedene Fallstudien, vorgestellt von Dienstleistern und Softwareanbietern.

Die Tagung findet statt im Swissotel in Neuss bei Düsseldorf. Die Teilnahme kostet 1395 Euro für beide Tage.