Innovation im Bergischen Land

Universität Wuppertal und Transcat PLM bieten für den 4.11. einen Innovationstag an

05. Oktober 2015

Am 4. November 2015 findet bei der Bergischen Universität Wuppertal der Innovationstag Virtuelle Produktentwicklung statt. Die Tagung greift aktuelle Themen der Produktentwicklung auf, wie etwa Big Data und SaaS. Unter anderem stellt der Fachbereich Maschinenbau-Informatik der Universität Wuppertal ausgewählte Forschungsergebnisse zu CAD-nahen Themen vor. Interessant für Automobilzulieferer sollte ein Vortrag über 3D-Mastermodelle bei VW und BMW sein. Auch ein Vortrag über die Verwendung von JT als Austauschformat spricht besonders die Autobranche an.

Andere Vorträge behandeln unter anderem einen neuartigen Topologieoptimierer für Catia FEM und die Nutzung von Catia V5 in der Strukturoptimierung. Zum Schluss des Innovationstags wird die Cloudstrategie von Dassault Systèmes erläutert mit anschließender Demonstration von cloudbasierten Anwendungen. Der Tag schließt mit der Gründung eines Arbeitskreises »Computer Aided Design und IT-Technologien« durch Prof. Hans-Bernhard Woyand.