Innovation mit Induktion

Neues

Auszeichnung – Träger des Bayerischen Staatspreises für Elektromobilität 2010 ist der Bruchsaler Antriebstechnikspezialist SEW-Eurodrive.

08. November 2010

Das Familienunternehmen aus Baden erhielt die Auszeichnung in der Sparte »Energie, Infrastruktur, Anschlusstechnik« für die Entwicklung der Movitrans-Technologie zur berührungslosen Energieübertragung ohne lästige Kabel oder Anschlussstecker. Der bayerische Wirtschaftsminister Martin Zeil (im Bild re.) überreichte die Auszeichnung auf der internationalen Fachmesse eCarTec in München an Hans Sondermann, SEW-Geschäftsführer Vertrieb und Marketing (Mitte), sowie Dr. Jochen Mahlein, Gruppenleiter Innovation/Mechatronik bei SEW.

www.sew-eurodrive.de

Erschienen in Ausgabe: 08/2010