Die vorgespannte, umkehrspielfreie Kugelumlaufspindel mit einer integrierten Schrittmotorsteuerung sowie die optimierte Anpassung an den Schrittmotor ermöglichen schnelle Positionierungen mit Schrittweiten von 0,15 Mikrometer. Die Integration von Motor und Steuerung in einem gemeinsamen Gehäuse direkt am Positionierer erspart eine Verkabelung zwischen Steuerung und Schrittmotor. Zur Inbetriebnahme genügt der Anschluss der Stromversorgung sowie eines Kommunikationskabels über die USB- oder RS422 Schnittstelle.

ANZEIGE

Hannovermesse: Halle 17, Stand D62