interactive tools realisiert neuen Internetauftritt

www.nord.com gibt Maschinenbauern neue Antriebsimpulse

30. August 2007

Die neue Website von Getriebebau Nord lässt Ingenieursherzen höher schlagen: Riesige Kräne in Hafenanlagen oder bewegliche Dachkonstruktionen in modernen Sportstadien - nicht nur für viele solcher Großprojekte liefert der weltweit zweitgrößte Anbieter von Antriebstechnik Getriebemotoren und Leistungselektronik. Dabei gleicht kein Getriebe dem anderen. Mit Hilfe der von interactive tools neu entwickelten Corporate Website www.nord.com können Ingenieure weltweit ab sofort unkompliziert nach passenden Komponenten aus den Bereichen Mechanik und Elektronik suchen; daneben haben sie die Möglichkeit, diese online zu konfigurieren und 3-D-Modelle und Zeichnungen für Getriebemotoren und Motoren direkt herunterzuladen. Dies erfolgt mit Hilfe der neu entwickelten Online-Version von Nord-ELCAT, dem komfortablen elektro-nischen Katalog des Nord-Sortiments, im Zusammenspiel mit dem bewährten Nord CAD.

Der neue Internetauftritt trägt die Handschrift von interactive tools. Die Berliner Internetagentur hat gemeinsam mit den Projektverantwortlichen bei Nord zu-nächst eine globale E-Business-Strategie entwickelt und dann den kompletten Relaunch verwirklicht. „Als Hauptziel kristallisierte sich in den Strategie-Workshops die Unterstützung des Vertriebs heraus, außerdem galt es interne und externe Prozesse zu optimieren und das heterogene Erscheinungsbild zu vereinheitlichen,“ beschreibt Klaus Cloppenburg, Geschäftsführer von interactive-tools, die Aufgabe der Internetagentur.