IST und MSC Tuttlingen kooperieren

Basis für gemeinsame Systemlösungen

16. Februar 2011

Die Schweizer IST System Technik und die MSC Tuttlingen GmbH schaffen mit Ihrer Kooperation die Basis für gemeinsame Systemlösungen auf dem Gebiet der Prozessindustrie und erwarten dadurch Produktsynergien und stärkere Marktdurchdringung.

Die IST System Technik-Gruppe versteht sich als Software-Dienstleister mit umfassendem Prozess-Know-how und ist Entwickler des skalierbaren Prozessleitsystems ILTIS.

Mit Prime Cube bietet die MSC Tuttlingen GmbH ihren Kunden zielgerichtete Computersysteme mit applikationsspezifischen Hard- und Software-Eigenschaften an.

In der partnerschaftlichen Zusammenarbeit entwickeln beide Unternehmen gemeinschaftlich individuelle, aufeinander abgestimmte Bedien- und Leitsysteme in Hard- und Software für die Prozessindustrie. Als erstes Ergebnis der gemeinsamen Entwicklungstätigkeit konnte bereits auf der SPS/IPC/DRIVES 2010 ein innovatives Bedienpanel präsentiert werden, das sowohl hardwareseitig als auch vom Leitsystem her Multitouch-Funktionen unterstützt und als ideales Beispiel für einfachere Bedienlösungen dient.