IWFM 08 von Baumer

Distanzmessung kompakt verpackt

19. August 2009

In Apparaten und mobilen Geräten steht oft kaum Platz für Sensoren und Aktoren zur Verfügung. Die neuen, Distanz messenden Induktivsensoren der Serie IWFM 08 richten sich genau an solche Anwendungen. Mit ihren kompakten Aussenmassen von lediglich 4,7 x 8 x 16 mm finden sie auch in kleinsten Nischen Platz. Dank integriertem 0…10 V-Ausgang kann der Sensor ohne Messkarte oder Auswertegerät, direkt an die Analogeingänge einer Steuerung angeschlossen werden. Die daraus resultierenden Einsparungen an Hardware- und Installationskosten liegen auf der Hand. Robustheit ist ein weiteres Attribut, welches den IWFM 08 auszeichnet. Beschädigungen während der Montage oder im Betrieb, werden durch das Metallgehäuse weitgehend verhindert, was sich langfristig positiv auf die Wartungskosten auswirkt.

Dank ihrer hohen Linearität und Wiederholgenauigkeit, nimmt der IWFM 08 lineare Bewegungen von bis zu 2 mm mit hoher Präzision auf. Diese Eigenschaften haben sich mit bestehenden Baumer-Sensoren in Robotergreifern, Bedienelementen für Krane und Lifter, sowie Werkzeugmaschinen bereits bewährt. Nun stehen sie auch im kompakten Gehäuse des IWFM 08 zur Verfügung.