JT einfach nutzen

Theorem Solutions Publish 3D V. 18.3 mit Verbesserungen für Catia Composer

28. September 2015

Der britische CAD-Konvertierungsspezialist Theorem Solutions veröffentlicht das Tool Publish 3D in Version 18.3 für Catia Composer. Letzteres ist ein Werkzeug das Catia-Dokumente öffnen und für technische Illustrationen weiterverarbeiten kann. Es wird hauptsächlich verwendet für die Dokumentation oder zum Beispiel um Ansichten für Webseiten zu generieren. Publish 3D kann aus Catia Creo oder NX 3D-PDF erzeugen und dafür auch das Austauschformat JT importieren.

Die Version 18.3 von Publish 3D unterstützt 3DVia (bis 2015) und Catia Composer (bis 2016). Anwender des Catia Composer können jetzt JT-Daten öffnen einschließlich das Geometrien, Baugruppen, Produktstrukturen, Metadaten und Fertigungsinfomationen (PMI). Das Plug-in soll sehr schnell und einfach zu erlernen sein. Es eignet sich zum Beispiel, um Montageanleitungen sowie Materialien für Schulungen, Marketing und Vertrieb zu produzieren. Der Import von JT-Daten kann über ein »Sync«-Menü oder über Kommandozeilenbefehle erfolgen.