Kabine der Zukunft

Produkte

Fahrzeugbau – Im Mittelpunkt des Bauma-Messeauftritts des Fahrzeugkabinenspezialisten Fritzmeier aus Großhelfendorf steht das Projekt Concept Cab, in dem der Weltmarktführer seine neuen Komponenten, integrierten Systeme und smarte Schnittstellen in eine modellhafte Modellkabine integriert präsentiert.

27. März 2013

Im Fokus steht das Ziel, ein Maximum an Sicherheit, Styling, Ergonomie sowie Fahrkomfort zu bieten. Ein Beispiel sind alternative Funktionssteuerungen unter Einsatz moderner Kommunikationsmitteln von Smartphone bis IPad. Zum Thema Fahrplatzgestaltung zeigt Fritzmeier Komponenten und Detailentwicklungen, die das Unternehmen in Zusammenarbeit mit Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft erarbeitet hat. Ein Forschungsschwerpunkt liegt dabei seit Jahren auf Ressourceneffizienz und dem Einsatz recycelbarer Fertigungskomponenten im Interieur und Exterieur der Kabinen.

Bauma: Halle A6, Stand 315

Erschienen in Ausgabe: 01/2013