Karriereschub auf der Messe

63.700 – dies ist die Anzahl der Anfang des Jahres unbesetzten Ingenieursstellen in Deutschland laut einer Berechnung des Instituts der Deutschen Wirtschaft. Deshalb bemühen sich viele Unternehmen, geeignete Fachkräfte und Spezialisten für sich zu gewinnen. Eine Gelegenheit, Ingenieure von sich zu überzeugen, bietet "job and career at Hannover Messe 2015", der Karrierebereich auf der Industriemesse.

21. November 2014

Die Chance, auf der Hannover Messe die passenden neuen Mitarbeiter zu treffen, ist groß. Über ein Drittel der rund 180 000 Fachbesucher hatten 2014 laut einer Befragung der Deutschen Messe AG bei ihrem Aufenthalt auf der Messe auch ihre eigenen Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Blick.

Bei "job and career" in Halle 17 finden diese Besucher alle Angebote rund um ihre berufliche Weiterentwicklung und können direkt vor Ort mit potenziellen Arbeitgebern ins Gespräch kommen. Auch den Arbeitgebern bietet die Mitarbeitersuche auf der Fachmesse Vorteile: Anders als auf Jobmessen, die sich meist an Absolventen richten, treffen sie im Karrierebereich der Hannover Messe auch viele passive Kandidaten, also berufserfahrene Fachkräfte, die zwar nicht aktiv auf Jobsuche, dennoch offen für eine neue Herausforderung sind.

Hilfe beim Stellenwechsel bietet ein eigens für die Messe eingerichtetes Online-Jobportal. Alle hier gelisteten Stellen können auch direkt auf der Veranstaltung an einer Reihe multimedialer Jobwalls abgerufen werden. "Mit rund 2 900 Stellenangeboten und über 110 000 Seitenaufrufen hat sich das Hannover Messe -Jobportal 2014 als Erfolg erwiesen. Hieran werden wir im kommenden Jahr anknüpfen und die Verzahnung von Messepräsenz und Online-Angebot noch weiter ausbauen", erklärt Ralf Hocke, Geschäftsführer der spring Messe Management GmbH, die als Tochterunternehmen der Deutschen Messe AG die Recruiting-Plattform für Ingenieure ausrichtet.

Präsenz auf der Messe können die teilnehmenden Arbeitgeber nicht nur mit Messeständen und Stellenangeboten im Jobportal zeigen, sondern auch im Rahmen jeweils zwanzigminütiger Unternehmenspräsentationen, in denen sie sich auf der "job and career"-Bühne als interessante Arbeitgeber vorstellen.

Zusätzlich zu den Arbeitgeberpräsentationen wird den Besuchern ein täglich wechselndes Rahmenprogramm rund um das Thema Karriere auf der Bühne in Halle 17 geboten. Mit an Bord sind renommierte Trainer und Experten aus dem HR-Bereich, die über Themen informieren, die für die individuelle Karriereplanung und persönliche Weiterentwicklung wichtig sind. Das Spektrum reicht hierbei von den neuesten Bewerbungstrends über Tipps und Tricks zur Stressbewältigung und Verbesserung der Work-Life-Balance bis hin zur erfolgreichen Gehaltsverhandlung.