Keimfrei kuppeln

Produkte

Fluidtechnik – Besonders hohe Ansprüche an Hygiene und Sicherheit erfüllen die Fluidkupplungen der Serie CIP 314 der Rectus GmbH in Eberdingen.

08. November 2010

Die Kupplungen ermöglichen die schnelle Verbindung und Trennung von Leitungen für größere Durchflussmengen und unter sterilen Bedingungen. Sie werden komplett aus rostfreiem Edelstahl gefertigt und können mittels Dampfsterilisation (bis zu 140 °C) gereinigt und sterilisiert werden. Das minimale Totraumvolumen verhindert die Bildung von Rückständen oder die Ansammlung von Keimen. Öffnen und Schließen erfolgt drucklos getrennt vom Kupplungsvorgang durch einfaches Drehen der Entriegelungshülse.

www.rectus.de

Erschienen in Ausgabe: 08/2010