KeyCreator kann nun vergleichen

Neues Release 13 des CAD-Systems kommt mit Funktion zum Modellvergleich

24. Januar 2015

Bei KeyToData ist nun die neue Version 13 des CAD-Systems KeyCreator verfügbar. Als wichtigste Neuheit hat die Software nun in der Standardausführung das Modul "KeyCreator Compare“. Dadurch ist KeyCreator laut Key2Data das einzige CAD-System, mit dem man native CAD-Dateien aus zahlreichen anderen Systemen importieren, bearbeiten und vergleichen kann. Per Mustererkennung kann die Software Unterschiede erkennen, automatisch ordnen, beschreiben und automatisiert als Bericht im PDF-Format ausgeben

Der CAD-Vergleich unterstützt Konstrukteure und Hersteller bei Aufgaben wie War-Ist-Vergleiche, Ermittlung der Kosten von Fertigungsaufträgen, der Diskussion über Konstruktionsdetails, Zusammenarbeit mit Zulieferern und bei der Dokumentation von Konstruktionsänderungen.

Weitere Verbesserungen in KeyCreator Version 13 sind in diesem kurzen Video auf YouTube zu sehen. So lasse sich bei Animationen für Ritzel-Zahnstangen, Kreuzgelenken, Punkten auf Kurven und wechselnden Antrieben erweiterte Randbedingungen angeben. Die Animation lässt sich nun exportieren, um sie für Schulungen oder Marketing zu nutzen. Die Prüfung von Modellen beim Öffnen wurde erweitert, und die Konstruktion von Flanschen an Blechen ist nun einfacher.