Klein und leistungsstark

DC-Motoren

Speziell für die Labor-Automatisierung sowie für Anwendungen mit eingeschränktem Bauraum eignen sich die DC-Servomotoren der Reihe PD2-C des Antriebstechnikspezialisten Nanotec aus Feldkirchen bei München.

20. Mai 2015

Die anschlussfertigen Motoren mit 42 Millimeter Flanschmaß zum Betrieb an 12 bis 48 Volt DC sind erhältlich als Schrittmotor mit einem Nenndrehmoment von 0,5 Newtonmeter sowie als BLDC-Motor mit einer Nennleistung von 105 Watt und einer Spitzenleistung bis zu 315 Watt. Durch die feldorientierte Regelung des integrierten Controllers verhält sich der Schrittmotor wie ein hochpoliger DC-Servomotor bei zugleich höherem Drehmoment und niedrigerer Nenndrehzahl als ein BLDC-Motor, sodass sich viele Applikationen auch ohne Getriebe realisieren lassen. Die Positioniergenauigkeit von besser als 0,09 Grad sowie die guten Gleichlaufeigenschaften ermöglichen auch anspruchsvolle Anwendungen.

www.nanotec.de

Erschienen in Ausgabe: 04/2015