Kleiner Rocker…

Das Hochstromsteckverbindersystem „RockStar® HighPower“ von Weidmüller für die Verkehrstechnik sind ausgelegt für maximal 550 Ampere und 1.500 Volt.

08. September 2014

Weidmüller bietet mit „RockStar® HighPower Stirnwandsteckerverbinder“ ein kom-paktes Hochstromsteckverbindersystem für Hochgeschwindigkeitszüge im univer-sellen Anschlussgehäuse. Der für maximal 550 Ampere und 1.500 Volt ausgelegte „RockStar® HighPower Stirnwandsteckverbinder“ wurde für Anwendungen in der Verkehrstechnik entwickelt und erfüllt ein umfassendes Anforderungsprofil.

Gefordert sind - neben einer flexiblen steckbaren Einsatzmöglichkeit und kleinen Abmessungen - eine hohe Leistung, ferner wartungsfreie Crimpanschlüsse, eine staub- und wasserdichte sowie schlagfeste Ausführung sowie einfache Handhabung und schnelle Montage. Ein robustes, hoch schlagfestes und korrosionsresistentes Gehäuse in Schutzart IP 68 schützt die in 3- und 4- poliger Ausführung verfügbaren Stirnwandsteckerverbinder. Die Crimpanschlusstechnik eignet sich für mehr-, fein- und feinstdrähtige Kupferleiter bis 240 Quadratmillimter und lässt sich mit Standardcrimpwerkzeugen anschließen.