Kleinsteuerungen für den Maschinenbau

Phoenix Contact erweitert Automatisierungssystem Easy Automation um Kleinsteuerungen ILC ME für den Maschinenbau & das kompakte HMI-Gerät TD 1030T der Minitouch-Familie.

21. Juni 2013

Die Kleinsteuerungen ILC 191 ME/AN und ILC 191 ME/INC bieten Schnittstellen zu Ethernet, RS232 und RS485/422 sowie Anschlussmöglichkeiten zu Puls-/Frequenzausgängen, analogen wie digitalen Ein- und Ausgängen, schnellen Zählern und Inkrementalgeber- Eingängen. Sie eignen sich damit insbesondere, um Antriebe über Schrittmotortreiber oder Frequenzumrichtern anzusprechen.

Das HMI-Gerät TD 1030T verfügt über ein 2,8 “-Display und stellt Daten in alphanumerischer Form mehrzeilig dar. Die Interaktion mit dem Gerät erfolgt über vier frei konfigurierbare Tasten auf dem Display. Die Programmierung des Gerätes wird direkt über die Software PC Worx Express vorgenommen. Es ist keine Visualisierungs-Software notwendig, denn es stehen bereits vordefinierte Bedienoberflächen standardmäßig zur Auswahl.