Klick für Klick zum individuellen Gewindetrieb

Neuer Online-Konfigurator von Rexroth vereinfacht Bestellprozess

02. Juli 2013

Mit einem neuen Online-Konfigurator beschleunigt Rexroth die Konstruktion und das Bestellen von Gewindetrieben. Unter „www.boschrexroth.de/gewindetrieb-konfigurator“ können Anwender ab sofort schnell und einfach ihre spezifische Lösung zusammenstellen – und dank der Anbindung an den Rexroth eShop direkt und rund um die Uhr ordern.

Mit dem neuen Online-Tool konfigurieren Anwender bildgesteuert Schritt für Schritt ihre Kugel- und Planetengewindetriebe. Dabei können sie alle Katalogoptionen auswählen. Das Tool überprüft veränderte Parameter automatisch auf Plausibilität. Nach Abschluss der Konfiguration stehen 2D- und 3D-Daten in allen gängigen Formaten zum Download bereit. Im Hinblick auf die Endenbearbeitung kann der Kunde zwischen Standardvarianten nach Katalog und individuellen Lösungen wählen. Rexroth bearbeitet die Spindelenden der Kugel- und Planetengewindetriebe dann so, dass sie mit der Anschlusskonstruktion auf Kundenseite übereinstimmen und die gewünschten Anforderungen erfüllen.

Mit dem neuen Konfigurator können Kunden für Gewindetriebe mit Standard- oder kundenspezifischer Endenbearbeitung einen Preis ermitteln und direkt bestellen. Das Größenspektrum der Spindeldurchmesser reicht von 6 bis 80 Millimetern für Kugelgewindetriebe und Planetengewindetriebe von 20 bis 48 Millimetern. Zudem sind sämtliche Mutterntypen wählbar.