Klimatechnik-Angebot erweitert

Neue Filterlüfter optimieren Schaltschrank-Klima

24. April 2007

Der Schaltschrankspezialist LOHMEIER erweitert sein Klimatechnik-Angebot um eine neue Filterlüfter-Generation, die im Vergleich zu den Vorgän-germodellen je nach Typ deutlich mehr Luftleistung erbringt - bei den IP55-Ausführungen beträgt die Steigerung mehr als 100%. Die modular aufgebauten Filterlüfter sind besonders servicefreundlich konzipiert und ermöglichen dank vollständiger Ausschnittskompatibilität eine problemlose Umrüstung. Für die Montage sind aufgrund der patentierten Vier-Ecken-Verrastung zudem keine Werkzeuge erforderlich: Das Gerät wird einfach auf den Ausschnitt gedrückt, schnappt ein und ist fest installiert. Die neue Generation wurde durch zahlreiche zum Patent angemeldete Neuentwicklungen erweitert - so sorgt beispielsweise eine werkzeuglos austauschbare Spezialfiltermatte, die die Luftleistung bei Schutzart IP55 nicht reduziert, für Anlagensicherheit, höhere Standzeiten und längere Serviceintervalle. Die Geräte erreichen Luftleistungen zwischen 25 und 950 m³/h. Für Anwendungen, in denen die elektromagnetische Verträglichkeit essentiell ist, stehen zudem spezielle EMV-Modelle zur Verfügung.