Kombinierte Lösung

Antriebstechnik

Eine Kombination aus Flanschmotor, Getriebe und Spindelhubeinheit ist der Linearantrieb SHI 120 der Hanning Elektro-Werke aus Oerlinghausen.

20. Mai 2015

Das Applikationsspektrum des robusten Antriebs mit den Hublängen 250 oder 500 Millimeter reicht von der Textil-, Holz- und Papierindustrie über die Förder- und Hebetechnik bis zu diversen Montageeinrichtungen. Beim Anschluss an dreiphasige Wechselspannung von 380 bis 480 Volt bietet der Antrieb Kräfte bis zu 25 Kilonewton bei einer Verfahrgeschwindigkeit von 28 Millimeter pro Sekunde bei 50 Hertz. Der Betrieb an einem Frequenzumrichter ermöglicht die individuelle Regelung des Verfahrverhaltens. Auch der Anbau einer Magnetbremse oder eines Hallsensors zur Positionserfassung ist möglich.

www.hanning-hew.com

Erschienen in Ausgabe: 04/2015