Komfort und Effizienz

Hydraulik

Mehr Fahrkomfort und weniger Kraftstoffverbrauch für Traktoren im Leistungsbereich zwischen 80 und 140 PS verspricht die hydrostatische Kompakt-Antriebseinheit A41CTU für Leistungsverzweigungsgetriebe, die der Hydraulikspezialist Bosch Rexroth vorgestellt hat.

19. März 2014

Die Kombination aus einem 110-ccm-Schrägscheiben-Verstelltriebwerk und einem 90-ccm-Konstanttriebwerk für den direkten Anbau an den Dieselmotor steigert den volumetrischen wie auch den mechanisch-hydraulischen Wirkungsgrad im Vergleich zu konventionellen Konzepten mit zwei Schrägscheiben-Triebwerken. Zudem reduziert der höhere Anlaufwirkungsgrad das Losbrechmoment beim Drehrichtungswechsel, was das Fahrverhalten wesentlich ruckärmer und komfortabler gestaltet.

www.boschrexroth.com

Erschienen in Ausgabe: 02/2014