Die Netzteilmodule verfügen über ein flammhemmendes Kunststoffgehäuse gemäß UL 94V-0 und sind gegen Schocks und Vibrationen geschützt. Die Module können im Eingangsspannungsbereich von 90 bis 305 Volt AC und einer Eingangsfrequenz von 47 bis 440 Hertz betrieben werden.

ANZEIGE

www.de.tdk-lambda.com