Kompakt & robust

Hochauflösende optische Drehgeber von Posital

11. August 2009

Die optischen Absolutdrehgeber der Baureihe Optocode von Posital sind nun erstmals als Multi-Turn- und Single-Turn-Ausführungen mit Durchgangshohlwelle und CANopen-Interface erhältlich. Die neuen Modelle, speziell die nur 35 mm tiefe Single-Turn-Ausführung, eignen sich besonders für Anwendungen mit begrenztem Bauraum. Dank der Durchgangshohlwelle können die Drehgeber mit anderen Messsystemen kombiniert werden, und erlauben es Anwendern so beispielsweise, erhöhte Sicherheitsanforderungen zu erfüllen. Sie lassen sich einfach an Maschinen anbauen; durch Fremdlagerung entsteht dabei ein besonders robustes System.

Des Weiteren können Nutzer die Geräte auch ohne Spezialkenntnisse über LSS-Dienste (Layer Setting Service) einfach parametrieren – dies macht es z.B. möglich, die Adressvergabe nachträglich per Software vorzunehmen. Knotennummer und Baudrate (20 kBaud bis 1 MBaud) lassen sich bei allen Modellen bequem per SDO-Telegramm justieren. Ein integrierter Abschlusswiderstand kann ebenfalls per SDO-Telegramm zugeschaltet werden.

CANopen-Drehgeber von Posital bieten neben der Ausgabe von Geschwindigkeits- und Beschleunigungswerten auch die Möglichkeit, Nockenwerte im Gerät zu hinterlegen (ein Softwareschaltwerk mit acht Nocken ist bereits integriert). Darüber hinaus sind alle Ausführungen auch mit einem Bootloader aus-gestattet, der die Fernwartung erleichtert und es ermöglicht, Software-Updates über den CANbus auszuführen sowie Geräteprofile zu aktualisieren. Über den CAN-Bus lassen sich daneben u. a. die Parameter für Presetwert, Auflösung und Endschalter einstellen und nullspannungssicher im EEPROM ablegen.

Wie alle Optocode-Drehgeber arbeiten auch die neuen Geräte nach dem bewährten optoelektronischen Abtastprinzip. Ihre Single-Turn-Sensorik liefert eine Auflösung von 16 Bit pro Umdrehung. Bis zu 16.384 Umdrehungen (14 Bit) können zusätzlich im Multi-Turn-Modus erfasst werden, so dass insgesamt ein Messbereich von 30 Bit abgedeckt wird.