Kompakt und empfindlich

Produkte

Kraftsensoren – Die miniaturisierten Biegebalken-Kraftsensoren der Baureihe FS12 von Inelta sind in Ausführungen für Druck-Zug-Kräfte bis 100, 200 und 500 Newton erhältlich.

12. Juni 2018

Durch die geringen Abmessungen von 30 x 9 x 8 Millimetern und ein Gewicht von nur 20 Gramm eignen sich die DMS-basierten Sensoren mit Schutzart IP 65 zur präzisen Kraftmessung in Anwendungen mit begrenztem Einbauraum. Zu den typischen Einsatzbereichen zählen die taktile Kraftmessung in Roboterarmen, Belastungsprüfungen kleiner Bauteile oder die Messung von Faden- oder Seilspannungen. Trotz der geringen Abmessungen halten die FS12-Modelle vergleichsweise hohen Belastungen stand.

Zur Fixierung auf ebenen Flächen verfügen die Sensorgehäuse aus einem vernickelten Stahl über drei Montagebohrungen mit 2,1 Millimeter Durchmesser. Standardmäßig werden die Sensoren mit einem Anschlusskabel von einem Meter Länge geliefert, Inelta bietet aber auch kundenindividuelle Längen und Lösungen an.

Erschienen in Ausgabe: 05/2018