Kompakt und kosteneffizient

PIL-Ultraschallsensoren für die Abstandsmessung

14. Mai 2013

Mit den neuen Ultraschallsensoren der Serie P49 präsentiert die PIL Sensoren GmbH eine kostengünstige Lösung für die Abstandsmessung in Anwendungen, in denen eine schnelle Inbetriebnahme essenziell ist.

Zur Auswahl stehen drei Bauformen (M18, M30 und kubisch 80 x 80 mm), die Reichweiten zwischen 30 und 6.000 mm bieten. Darüber hinaus können Nutzer zwischen Ausführungen mit analogem Ausgang (0…10 V) und fest eingestellten Kennlinien sowie Modellen mit Schaltausgang wählen. Bei letzteren kann der gewünschte Schaltpunkt per Teach-In über eine Remote-Leitung schnell und einfach eingestellt werden. Die in Schutzart IP67 ausgeführten Kunststoffsensoren eignen sich für Umgebungstemperaturen von -20 bis +70 °C.