Kompakt und programmierbar

Produkte

Steuerungstechnik – Neu im Programm des Automatisierungstechnikherstellers Klaschka aus Tiefenbronn bei Pforzheim sind die speicherprogrammierbaren Kompaktsteuerungen Seconix XMZD zum Einbau in einen DIN-Frontausschnitt.

24. Februar 2010

Die Programmierung geschieht über Eingabetasten sowie ein zweizeiliges, dreifarbiges LED-Display mit jeweils fünf Zeichen. Die Steuerungen besitzen schnelle Zählereingänge, pulsweitenmodulierte Ausgänge und einen Relaisausgang sowie optional eine Echtzeituhr, PID-Regler und Analogeingänge für Strom oder Spannung.

Weitere Informationen zum Download:

Erschienen in Ausgabe: 01/2010