Kompakte Präzision

Antriebstechnik

Kostenvorteile vor allem bei Anwendungen der Labor- und Medizintechnik verspricht die integrierte Antriebseinheit Gold Duet des Antriebsspezialisten Elmo Motion Control mit Deutschlandsitz in Viernheim.

28. Mai 2014

Die kompakte CANopen- oder EtherCAT-basierte Kombination aus Hochleistungs-Servomotor und intelligentem Servoregler in Schutzart IP65 minimiert den Verdrahtungsaufwand und reduziert die Unterhaltungskosten. Die fein abgestufte Produktreihe mit Flanschgrößen von 40 bis 130 und Leistungen zwischen 30 Watt und fünf Kilowatt ist lieferbar mit Bremse sowie mit allen gängigen Gebersystemen.

www.elmomc.com

Erschienen in Ausgabe: 04/2014