Kompakter Resistiv Touch Panel Computer mit 5,7-Zoll-Display

Syslogic erweitert die Resistiv Touch Panel Serie um ein Gerät mit 5,7-Zoll-Display. Dieses eignet sich als browsergesteuertes Eingabe-Panel oder als Anzeigegerät im Industrieumfeld. Wie alle Touch-Lösungen von Syslogic erfüllt das neue Resistiv Touch Panel hohe Anforderungen an Widerstandsfähigkeit und Langzeitverfügbarkeit.

18. Oktober 2013

Der neue Touch Panel Computer aus der Resistiv Touch Panel Serie von Syslogic vereint robuste Embedded-Technologie mit einem kompakten Display. Dadurch eignet sich der Resistiv Touch Panel Computer insbesondere als browsergesteuertes Eingabegerät oder als Anzeigedisplay von Maschinen oder Anlagen.

Der resistive Touch Display ist an einen Syslogic Rechner der Compact 41 Serie gekoppelt. Der Rech-ner baut auf der Prozessorplattform Vortex86DX2 auf und verfügt über eine gute Rechenleistung bei geringem Energieverbrauch. Dabei zeigt sich, dass die Vortex-Prozessoren explizit für Embedded-Anwendungen entwickelt wurden. Besonders positiv auf die hohe Energieeffizienz wirkt sich dabei die innovative, hochintegrierte Prozessorarchitektur aus, welche sämtliche Hauptfunktionen des Prozessors auf einem einzigen Chip vereint.

Der resistive Touch Panel Computer erfüllt hohe Anforderungen an Robustheit und Langlebigkeit. Das Low-Power-Design des Boards verspricht mit einer geringen Leistungsaufnahme hohe MBTF-Werte (Mean Time between Failures). Daneben überzeugt das Gehäuse mit einem IP65-Schutz. Damit eignet sich der Resistiv Touch Panel Computer für den Einsatz in rauem Umfeld.

Syslogic Product Manager Raphael Binder sagt: «Der neue Panel Computer ist die ideale Ergänzung zu den bestehenden Touch-Lösungen». Dabei bietet der resistive Touch Panel Computer ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, betont Binder.

Weiterhin im Angebot hat Syslogic ihre Projektiv Kapazitiv Touch Panel Serie. Diese erfüllt was die Kratzfestigkeit des Displays anbelangt noch höhere Anforderungen als die resistiven Touch-Lösungen. Dies, weil die äußerste Schutzschicht gegenüber resistiven Touch Panel nicht elastisch sein muss. Daher kann ein beliebiges Material verwendet werden.