Komplettpaket für Netzbetreiber

Leoni erweitert Flexline-Produktfamilie

28. Januar 2009

Dank einer aktuellen Erweiterung der großflächig eingesetzten Flexline-Produktfamilie ist die Leoni Business Unit Telecom jetzt in der Lage, Mobilfunkanbietern in aller Welt maßgeschneiderte Lösungen für den Auf- und Ausbau ihrer Netze aus einer Hand zu liefern. Damit reagiert das Unternehmen auf die signifikant gestiegene Nachfrage nach innovativen ganzheitlichen Verkabelungs-Lösungen im Bereich der Mobilfunktechnik.

Neben den in In- und Outdoor-Anwendungen bewährten Site-Solutions aus Kabeln, Jumpern, Steckverbindern und reichhaltigem Zubehör sind ab sofort auch Kabelsysteme für die Versorgung der Base-Station in Flexline-Qualität erhältlich – wahlweise als hochentwickelte Kupferkabel oder auf Lichtwellenleiter-Basis (LWL). Die Konfektionierung der Meterware erfolgt individuell nach jeder gewünschten Pinbelegung. Dabei ist die Dokumentation der hohen Fertigungsstandards nach DIN ISO 9001 ebenso gewährleistet wie die Einhaltung aller relevanten Normanforderungen und der fundierte technische Support. Dazu gehört zum Beispiel die professionelle Beratung zum idealen Materialeinsatz am jeweiligen Standort.